10. Faschingssitzung 2016 in Lanzenkirchen

Bereits zum 10. mal luden die Lanzenkirchner Narren zu ihrer Faschingssitzung. Insgesamt 458 Laienschauspieler und 345 Helfer für Kostüme und Schminke haben in diesen 10 Jahren dazu beigetragen, das Publikum zu unterhalten. Heuer nicht auf der Bühne war Altpfarrer Anton Zach. Als Gründer der Lanzenkirchner Narren musste er aus gesundheitlichen Gründen die Faschingssitzung von der Publikumsseite betrachten.

Es war ein lustiger und schöner Abend. 51 Schauspieler standen insgesamt auf der Bühne, wie immer hervorragend von Ferdinand Riegler moderiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.