Ausflug Narrengemeinschaft Lanzenkirchen 2019

Am Samstag, 5.10.2019, fand der Ausflug der Narrengemeinschaft Lanzenkirchen statt, als Danke an alle, die bei der Faschingssitzung aktiv mitgewirkt haben.

Ziel der Reise war Wien, wo wir im Rahmen einer Sonderführung die Staatsoper erkunden durften.
Wir waren sehr beindruckt von der Geschichte und der Atmosphäre, sowie von der Größe und der Innenausstattung des Hauses.Die Anordnung der Sitzplätze und Logen, die  Akustik, die  einzigartige Bühnentechnik , der professionelle Bühnenumbau, sowie das Kulissen und Requisitenlager haben  alle sehr fasziniert.

Anschließend besuchten wir das Schmetterlingshaus,wo wir uns ein Bild von den verschiedenen Entwicklungsstadien bis zum bunten Falter machen konnten.

Nach dem gemütlichen Mittagessen im Schweizergarten stand  das Haus des Meeres auf dem Programm.
Auf dieses Vorhaben mussten wir leider verzichten, da wegen des schlechten Wetters enormer Besucherandrang herrschte, und daher ein kurzfristiger Eintritt nicht möglich war.

So traten wir vorzeitig die Heimreise an, und manche ließen den Tag im Restaurant Adrienn gemütlich ausklingen.

Alle Bilder von Ernstl Birnbaumer hier …  http://narrgelanz.at/narren-bilder-2019/

Alois Trenker,
Obmann NarrGeLanz 2019